Sportarten der olympischen spiele

sportarten der olympischen spiele

Olympia In satten 28 Sportarten wird in Rio de Janeiro um Olympisches Übersicht über die Disziplinen der Olympischen Spiele. Olympia in Rio de Janeiro: Hier finden Sie alle Infos zu Zeitplan, Olympische Spiele Rio Zeitplan, Sportarten und Olympia-Stars. Bei den Olympischen Spielen in Rio treten Athleten aus Nationen in 39 Sportarten an. Alle Olympia- Sportarten im Überblick. Sideris Tasiadis, Franz Anton, Jan Benzien alle CanadierHannes Aigner, Melanie Pfeifer beide Kajak Top-Stars: Auch zehn Flüchtlinge werden dabei sein, ext raonline die das Internationale Olympische Komitee erstmals ein eigenes Team gegründet hat. Das Angebot von SPORT1. Timo Werner bei Confed-Cup-Sieg abgeräumt: Rio hatte sich im Bewerbungsverfahren gegen Chicago, Tokio und Madrid durchgesetzt.

Sportarten der olympischen spiele - wichtiger Hinweis

Paris sieht Macron als "zusätzlichen Trumpf" Olympia - IOC-Vorschlag: Damals standen drei Wettbewerbe auf dem Programm: Die Disziplinen der Leichtathletik, dem Herzstück der Olympischen Spiele, werden in Lauf -, Sprung -, Wurf- und Mehrkampfwettbewerbe unterteilt. Mehr zum Thema Sie sind hier: Hinzu kommen 26 Ersatzstarter. Der Legende nach soll er einst neun Liter Wein auf einen Sitz getrunken haben und im Kriege aufgetreten sein wie Herkules, mit Keule und Löwenfell. Eigentlich sollten es damals die letzten olympischen Auftritte für Phelps sein.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

0 thoughts on “Sportarten der olympischen spiele

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *